Apfelltrestermehl

Apfeltrestermehl

Qualität: konventionell, bio

Ursprung/Herkunft: Polen, Deutschland, EU

Branchen: Futtermittel, Lebensmittel

Beschreibung:

Apfeltrester entsteht bei der Herstellung von Apfelsaft. Der Trester ist der Pressrückstand bei der Saftherstellung. Durch vermahlen des Tresters entsteht das Apfeltrestermehl. Der Trester bzw. das Mehl ist reich an Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen.

Verwendung:

Apfeltrestermehl wird als Mehlzusatz oder –ersatz in Backwaren verwendet, um den Ballaststoffanteil zu erhöhen. Als Futtermittel wird der Apfeltrester vor allem als schmackhafter und ballaststoffreicher Zusatz im Pferdefutter eingesetzt.