Moringapulver

Moringapulver

Qualität: konventionell, bio

Ursprung/Herkunft: Asien, Südamerika

Branchen: Lebensmittel

Beschreibung:

Moringapulver besteht aus den getrockneten und pulverisierten Blättern des Moringabaumes. Moringabäume gelten als die nährstoffreichsten Gewächse der Erde und sollen über 90 Nährstoffe in der Pflanze vereinen. Dabei ist es vor allem reich an hochverdaulichem Protein, Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen. Jedoch muss man beachten, dass der tägliche Verzehr sich auf 1-2 Teelöffel bzw. 5-10 g beschränkt, was seine Wirkung auf ein vergleichbares Niveau mit anderen Superfoods setzt. Moringa unterstützt bei regelmäßigem Verzehr die Calcium-, Eisen-, Magnesium-, Vitamin-A- und Vitamin-B1-Versorgung.  Zusätzlich optimiert es die Vitamin-B2- und Vitamin-E-Versorgung. Moringapulver werden auch heilende Eigenschaften nachgesagt, da es reich an Antioxidantien und krebshemmenden Senfölglykosiden ist und den Blutzucker- als auch den Cholesterinspiegel senken kann.

 

Verwendung:

Das getrocknete Blattpulver dient als Lebensmittel zur Nahrungsergänzung zur Optimierung des Vitalstoffhaushalts. Da es auf Grund seiner täglichen geringen Verzehrmenge nicht ausreichend Vitalstoffe liefern kann, um den Tagesbedarf zu decken, kann Moringapulver eine gesunde Ernährung nur ergänzen. Verwendung findet es dabei in Form von Shakes, grünen Smoothies, Bratlingen, Eintöpfen oder Currys. Auf Grund seiner heilenden Eigenschaften, wird Moringapulver begleitend zu Therapien eingenommen.