Schwarzer Johannisbeertrester

Schwarzer Johannisbeertrester

Qualität: konventionell, bio

Ursprung/Herkunft: Deutschland, Polen, Frankreich

Branchen: Lebensmittel, Futtermittel

Beschreibung:

Schwarzer Johannisbeertrester entsteht bei der Herstellung von Johannisbeersaft aus schwarzen Johannisbeeren. Der Trester ist der Pressrückstand bei der Saftherstellung. Wir können das Produkt sowohl unvermahlen als auch vermahlen anbieten..

Verwendung:

Schwarzes Johannisbeertrester wird vermahlen als Mehlzusatz in Backwaren verwendet, um den Ballaststoffanteil zu erhöhen. Zudem dient es als ballaststoffreiches, schmackhaftes Futtermittel