Erbsenprotein

Erbsenprotein

Qualität: bio, konventionell

Ursprung/Herkunft: Spanien, China

Branchen: Lebensmittel, Futtermittel, Nahrungsergänzungsmittel

Beschreibung:

Erbsenprotein ist eine rein pflanzliche, hochkonzentrierte, glutenfreie und allergenarme Proteinquelle. Das Eiweiß wird aus der gelben Schälerbse hergestellt. Es verfügt über ein ausgezeichnetes Nährstoff-und Aminosäureprofil. Der Gesamt-Proteingehalt liegt bei ca. 85%. Vor allem die semi-essentielle Aminosäure Arginin, das für den Muskelaufbau und die Immunabwehr notwendig ist, ist reichlich enthalten. Auch weist Erbsenprotein einen hohen Gehalt der essentiellen Aminosäure Lysin auf. Diese ist vor allem wichtig für die Knochengesundheit, das Bindegewebe und die Fettverbrennung. Der Methioningehalt ist dagegen etwas niedrig, weshalb es oft mit Reisprotein kombiniert wird. Das Erbsenprotein ist ideal für die vegane, vegetarische und Sportlerernährung. Auch für ältere Menschen, die häufig unter Muskelschwäche leiden, ist es ideal. Zudem ist das Protein besonders eisenreich.

Verwendung:

Erbsenmehl findet in der Küche vielfältig Einsatz und ist als Ersatz für Molkeprotein geeignet. Es kann zum Backen, Kochen oder in Smoothies verwendet werden.