Peanut oil. erdnussol, Erdnuss-Öl

Erdnuss-Öl

Qualität: kaltgepresst, raffiniert, kaltgepresst bio, raffiniert bio

INCI-name: Arachis Hypogaea Oil

Ursprung/Herkunft: USA, Argentinien

Branchen: Lebensmittel, Kosmetik, Pharmazie

Beschreibung:

Das Erdnussöl ist lange haltbar und zeichnet sich durch seine hohe Hitzestabilität aus. Vor der Pressung müssen die fettreichen Erdnüsse zunächst ca. drei Wochen getrocknet werden, um den Wassergehalt von ungefähr 40 % auf 5-7 % zu reduzieren. Der nussig-milde Geschmack findet besonders in der asiatischen und amerikanischen Küche Anklang.

Verwendung:

Das Öl eignet sich besonders gut für die warme und heiße Küche, zum Braten und Frittieren, aber auch zum Verwenden in Dressings und Dips. In der Pharmazierbranche wird das Erdnussöl als Träger für ätherische Öle oder für fettlösliche Arzneiwirkstoffe genutzt. Im Kosmetikbereich kann es für Bäder, Massagen oder auch in Haut- und Sonnenölen verwendet werden.