Gurkensamenöl

Gurkensamenöl

Qualität: bio, konventionell

INCI-name: cucumis sativus seed oil

Ursprung/Herkunft: Niederlande, Spanien, Griechenland, Türkei

Branchen: Kosmetik

Beschreibung:

Das Öl wird durch die Kaltpressung der Gurkensamen gewonnen. Der Ölgehalt in den Gurkensamen besteht zu ungefähr 68 % aus der gesunden, mehrfach ungesättigten Fettsäure Linolsäure, zu ca. 12 % aus Palmitinsäure und zu ca. 11 % aus Ölsäure. Gurkensamenöl enthält einen hohen Anteil an Phytosterolen und Vitamin E. Es ist außerdem besonders reich an Mineralstoffen wie Kalium, Natrium, Magnesium und Silizium.

Verwendung :

Gurkensamenöl ist ein seltenes Gesichtsöl für unreine und trockene Haut. Es beruhigt unreine Haut und festigt das Bindegewebe reifer Haut. Die Phytosterole stimulieren die Regeneration der Hautzellen sowie deren Elastizität und spenden Feuchtigkeit. Der hohe Gehalt an Mineralstoffen wirkt dabei intensiv pflegend. Auf Grund dieser Eigenschaften kann das Öl unterstützen gegen Hauterkrankungen wie Neurodermitis und Schuppenflechte eingesetzt werden.