Haselnussöl

Haselnussöl

Qualität: bio, konventionell

INCI-name: Corylus avellana seed oil

Ursprung/Herkunft: Türkei, Spanien, Italien, USA, Kaukasus

Branchen: Lebensmittel, Kosmetik

Beschreibung:

Das Öl wir aus ungerösteten Haselnüssen durch Kaltpressung gewonnen. Dabei behält es das zartnussige Aroma in Geruch und Geschmack bei und zeigt eine hellgelbe Färbung. Die Haselnusskerne enthalten 60 % Öl, wovon 78 % die einfach ungesättigte Fettsäure Ölsäure ist. Außerdem enthält das Öl viel Vitamine, vor allem Vitamin A,  und Mineralstoffe.

Verwendung :

Mit seinem intensiven Haselnussaroma eignet sich Haselnussöl hervorragend als geschmackstragendes Backöl oder für die kalte Küche, beispielsweise für Salatdressings. Es wird außerdem häufig Nahrungsergänzungsmitteln beigesetzt. Als positive Eigenschaften besitzt das Öl, neben seinem Aroma, eine straffende und feuchtigkeitsspendende Wirkung. Deshalb wird es in Hautpflegeprodukten und in Kosmetika verwendet. Da Haselnussöl zudem  langsam einzieht, ist es ein angenehmes Massageöl für den ganzen Körper, sowie ein Haarpflegeöl bei trockenem Haar.