Kirschkernöl

Kirschkernöl

Qualität: bio, konventionell

INCI-name: Prunus Avium Seed Oil

Ursprung/Herkunft: Westasien, Südosteuropa, Deutschland

Branchen: Lebensmittel, Kosmetik

Beschreibung:

Kirschkernöl wird durch Kaltpressen ausgesuchter Kirchkerne gewonnen. Das hellgelbe Öl ist eher geschmacksneutral mit einem leichten Marzipan-/Mandelaroma. Es hat einen hohen Gehalt an natürlichen Antioxidantien, da es reich an Vitamin A und E ist. Der Ölgehalt setzt sich zusammen aus den mehrfach ungesättigten Fettsäuren Linolsäure, einer Omega-6-Fettsäure, mit ca. 48 % und aus 6 % Alpha-Linolensäure, einer Omega-3-Fettsäure. Den hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren ergänzt zudem die einfach ungesättigte Ölsäure, eine Omega-9-Fettsäure, mit ca. 36 % des Ölgehalts.

Verwendung :

Kirschkernöl ist ein seltenes Öl, welches sich durch seinen hohen Anteil an Antioxidantien und ungesättigten Fettsäuren ideal zur Hautpflege eignet. Es zieht schnell ein und ist besonders bei Akne und entzündeter Haut anzuwenden.  Das Öl dient als Emulsionsstabilisator und kommt vor allem in Seifen, Massage- und Badeölen zur Anwendung. Außerdem ist das Öl ein geeignetes Trägeröl in der Aromatherapie. Als Speiseöl wird Kirschkernöl in der kalten Küche, zu Salaten und für Süßspeisen verwendet.