Pequiöl

Pequi-Öl

Qualität: bio, konventionell

INCI-name: Caryocar Brasiliense Fruit Oil

Ursprung/Herkunft: Brasilien

Branchen: Kosmetik, Lebensmittel

Beschreibung:

Pequi-Öl wird aus dem Fruchtfleisch der Früchte des Pequi-Baumes gewonnen. Für einen Liter Öl müssen über 1000 Früchte verarbeitet werden.  Dabei entsteht ein gelb-orangenes Öl mit einem fruchtigen angenehmen Aroma im Geschmack, wie auch im Geruch. Pequi-Öl besteht zu ca. 50 % aus der einfach ungesättigten Ölsäure, zu ca. 40 % aus Palmitinsäure und enthält in kleineren Mengen Linolsäure und Stearinsäure.  Außerdem enthält das Öl einen hohen Anteil an Pro-Vitamin A, Vitamin E und Carotinen.

Verwendung :

Pequi-Öl weist positive Eigenschaften für die körperliche Gesundheit auf, denn es wirkt bei der Einnahme entzündungshemmend und reguliert aktiv den Cholesterinspiegel sowie einen niedrigen Blutdruck. Die Carotine wirken als natürlicher UV-Schutz in Sonnenschutzmitteln und das Vitamin E entfaltet eine hohe antioxidative Wirkung, welche die Hautalterung mindert. Außerdem stärkt das Öl langfristig Haare und Nägel. In der brasilianischen Küche ist Pequi-Öl sehr beliebt in Kombination mit Reis, Huhn oder Salat oder es wird zu Eis, Schnaps oder Bier weiterverarbeitet. Seine gesunden Inhaltsstoffe gehen jedoch beim Erhitzen verloren.