sanddornfruchtfleischoel, sea buckthorn oil

Sanddornfruchtfleischöl

Qualität: bio

INCI-name: HIPPOPHAE RHAMNOIDES FRUIT OIL

Ursprung/Herkunft: Ursprung Nepal, verbreitet in Ost- und Westasien und Mitteleuropa

Branche: Kosmetik, Lebensmittel

Beschreibung:

Das Öl wird aus den orangenen Beeren des Sanddornstrauchs, aus der Familie der Ölweidengewächse, gepresst und findet seit Urzeiten in Tibet, der Mongolei und Russland vielseitige Verwendung.  Sanddornfruchtfleischöl hat einen sehr hohen Carotinoid-Gehalt und dadurch eine leuchtend orange-rote Farbe. Weitere Besonderheiten sind der hohe Vitamin-C-Gehalt und die Eigenschaften, dass das Öl nicht trocknet und sich auf der Haut selbst ausbreitet.

Verwendung:

Sanddornfruchtfleischöl wirkt zellregenerierend, entzündungshemmend und antioxidativ. Deshalb wird es vielfach in der Kosmetikindustrie verwendet beispielsweise in Mischungen für die Gesichtspflege. Auch dient es zur Herstellung von Kosmetika für die reife und geschädigte Haut, weil es die Neubildung von Zellen sowie die hauteigenen Stoffwechselprozesse aktiviert. So mildert es Falten, strafft den Körper und entspannt.