Sonnenblumenmehl, bio

(Bio-)Sonnenblumenmehl

Beschreibung (Bio-)Sonnenblumenmehl:

Das Sonnenblumenmehl ist das teilentölte Nebenprodukt der Kaltpressung von Sonnenblumenöl. Werden hierzu teilgeschälte oder ungeschälte Sonnenblumenkerne verwendet, so entsteht als Nebenprodukt das Mehl. Wird geschälte Saat verwendet, entsteht als Rückstand das proteinreiche Sonnenblumenprotein. Durch weitere Aufreinigung können Proteingehalte von bis zu 80 % erreicht werden. Für dieses Produkt klicken Sie bitte hier. (Bio-)Sonnenblumenmehl hingegen erreicht je nach Verarbeitung Proteingehalte von 24, 30 oder 45% Protein.

Verwendung:

Das 24%-ige Mehl wird auf Grund der dunklen Färbung vorwiegend als proteinreiches Futtermittel für Tiere eingesetzt. Die Mehle mit 30 oder 45 % Proteingehalt und einer helleren Farbe werden auch häufiger in Lebensmitteln eingesetzt.

Qualität:

 bio, konventionell

 

Herkunft:

 West- und Osteuropa

 

Branchen:

 Lebensmittel, Futtermittel

 

Proteingehalt:

 ca. 24, 30 oder 45%

 

Zurück zur Übersicht der “Glutenfreien Mehle”.