Maisstärke

Maisstärke

Beschreibung Maisstärke:

Die Maisstärke wird aus vermahlenen, ausgewaschenen und getrockneten Maiskörnern gewonnen. Die Maisstärke verkleistert in wässrigen Systemen bei einer Temperatur von ca. 80°C zu einer hochviskosen Paste. Diese erstarrt nach dem Erkalten zu einem glatten, kurzstrukturierten Gel – dem charakteristischen Maisstärkepudding. Maisstärke wird verwendet zur Viskositätseinstellung, zur Verbesserung der Krumenstruktur, zur Stabilisierung und zur Einstellung des Proteingehalts.

Die Maisstärke kann zum Backen, für Füllungen und Saucen, Süßwaren und Feinkostzubereitung verwendet werden.

Qualität:

konventionell, bio

Ursprung/Herkunft:

EU, Indien

Branchen:

Lebensmittel

Eigenschaften:

glutenfrei, laktosefrei, vegan

Stärkegehalt:

Stärkegehalt: 85%

Zurück zur Übersicht der “pflanzliche Stärken”.